Wir laden alle zum Abendmahl zugelassenen Gemeindeglieder herzlich ein zur nächsten Gemeindeversammlung, die zum o.g. Termin stattfinden wird.

Wir werden mit einem gemeinsamen Gottesdienst beginnen und im Anschluss daran im Rahmen der Gemeindeversammlung die Möglichkeit zu Information und Diskussion geben. Die Gemeindeversammlung ist ein wichtiges Mitbestimmungsorgan der Gemeinde, in der Presbyterium und Gemeindeglieder in einem offiziellen Rahmen zusammenkommen. Die zur Teilnahme berechtigten Gemeindeglieder können Anträge zur Ergänzung der Tagesordnung einreichen und Vorschläge zur Besserung und Bereicherung des Gemeindelebens machen, über die das Presbyterium dann beraten muss. Die Vorsitzende wäre dankbar, wenn Anträge und Vorschläge rechtzeitig – möglichst schriftlich – eingereicht werden könnten, damit das Presbyterium sich gezielt darauf vorbereiten kann.

Und so lassen Sie sich herzlich von uns einladen zur diesjährigen Gemeindeversammlung

am Sonntag, den 24. September 2023 im Anschluss an den Gottesdienst (um 11.00h) – entweder in der Kirche oder im Gemeindesaal.

Auf der Tagesordnung stehen folgenden Punkte:

  1. Begrüßung
  2. Anträge auf Ergänzung der Tagesordnung
  3. Bericht aus dem Presbyterium
  4. Vorstellen der KandidatInnen zur Presbyteriumswahl am 18. Februar 2024
  5. Verschiedenes

Wir freuen uns auf eine zahlreiche und rege Teilnahme!

Für das Presbyterium

Daniela Meyer-Claus